Leo.org rutscht mit gelungenem Relaunch ins neue Jahr – Start im Januar 2017

Durch kreative Ideen und innovative Technik wie Half Page Ad erfolgreich in 2017 durchstarten! 

Alles neu macht bei Leo.org der Januar – denn Deutschlands größtes Online-Wörterbuch startet ab Neujahr mit verbesserter Seitenstruktur sowie frischem Look und Design. 

Neben der moderneren Optik wird im Januar 2017 auch funktionell so einiges geboten. Durch neu geschaffene Funktionen und bessere Handhabung erhöht sich der Nutzen von Leo.org für den User, so dass sich dieser fortan länger auf der Seite befindet und intensiver mit ihr arbeitet. Dies wird Leo.org, welches mit 14 Millionen Unique Usern bereits zu den reichweitstärksten Portalen Deutschlands zählt, noch weiter an die Spitze führen.

Beste Platzierungen und einzigartige Formate

Für alle Werbetreibenden besonders interessant ist das neues Werbeformat Sticky Half Page, welches sich mit Maßen von 300 x 600 Pixeln fest am rechten Rand platziert und so den optimalen Raum für großflächige, aufmerksamkeitsstarke Kampagnen bietet. Die sehr hohe Sichtbarkeit und ein Share of Voice von 50 % pro Seitenaufruf bieten optimale Voraussetzungen, Onlinewerbung gezielt und erfolgversprechend zu platzieren.

Unterstützt wird dieses Konzept bei Leo.org durch das neues Business-Datensegment, welches Zielgruppen sehr präzise ansteuert und damit vor allem  Employer Branding und Image-Kampagnen noch erfolgreicher macht. 

Betreiber von Leo.org ist die LEO GmbH mit Sitz in Sauerlach bei München. Ansprechpartner für  Werbekampagnen und alle weiteren Wünsche zur Werbeplatzierung ist die One Advertising AG aus München. 

Kontaktieren Sie uns: 

Tobias Lohr